sessions
sessions
17/11/20

Digital Experience & Kundenportale am Beispiel Stromnetz Hamburg

In unserer Session stellen wir das Kund*innenportal des Stromnetz Hamburg vor. Digitale Transformation gelingt erfolgreich, wenn verschiedene Systeme so integriert sind, dass eine einheitliche User Experience entsteht.

Alle Kanäle nahtlos integriert dank DXP

In der Vergangenheit gehörten Brüche zwischen Website (Marketing), Portal (Funktionen) und anderen Systemen (App, E-Commerce oder auch Print) zur Norm.  Eine Digital Experience Platform (DXP) ermöglicht nahtlose Integrationen für eine ganzheitliche User Experience. Damit erhält die Kommunikation und Interaktion mit Kund*innen eine neue Qualität.

Ich bin damit einverstanden, dass Vimeo Cookies setzt und personenbezogene Daten von mir verarbeitet. Weitere Infos in den Cookie-Einstellungen und in der Datenschutzrichtlinie.

Einverstanden

Speaker

Sebastian Henne
Geschäftsführer, format h

Hannes Giesenow
Lead Developer, format h

Cedric Lensing
Sales Manager, ibexa

format-h Logo einfach

Fragen?

Du hast Fragen zur Session oder möchtest uns näher kennenlernen? Dann öffne deinen E-Mail-Client, lass die Tasten glühen und schreib uns eine E-Mail.

Stilistische Rose
Klara Dreyer-Sieverding
Sales & Business Development Managerin

+49 (40) 209 3104 - 55
sales@format-h.com

Mehr entdecken

sessions
„B2B-Websites in 2024”
Was macht eine B2B-Website in 2024 erfolgreich?
Altmodisch besticktes Sofakissen auf türkisblauem Sofa
insights
„Wie misst man den Erfolg?”
ROI für Intranet-Projekte
insights
„Keep it simple”
Wie geht eigentlich UX? - Erster Teil